Mami bloggt

Warum ich mit dem Bloggen angefangen habe? Ganz einfach! Aus der Lust am Schreiben & Freud am Kind – und weil ich damals in meiner Elternzeit so sehr das Schreiben vermisst habe. Deswegen habe ich neben meinem Sohn (04/2015) jetzt auch noch ein weiteres heißgeliebtes Baby: Mami bloggt – zwischen alltäglichem Wahnsinn & fernen Reisen. Zweifelsohne fordert mein Blog viel Pflege, Aufmerksamkeit & Zeit. Aber das macht nichts, denn ich blogge mit super viel Herzblut & mindestens doppelt so viel Leidenschaft und investiere hierfür fast jede freie Minute.

Auf Mami bloggt finden meine Leser vor allem Anekdoten aus meinem alltäglichen Familienwahnsinn – die ich oft mit viel (Galgen-) Humor erzähle – sowie Alltagsgedanken. Außerdem berichte ich von meinen zahlreichen Backpacker-Reisen alleine mit meinem Sohn rund um die Welt. In seinen jungen Monaten haben wir gemeinsam schon über zwölf Länder bereist – und es sollen schon sehr bald viele weitere Stempel im Kinderreisepass folgen.

Neugierig geworden? Dann schau vorbei!
mami_bloggt_logo_final

Mami bloggt
Facebook
Instagram
Twitter
Mail